Anzeigen

High School Neuseeland

High Schools in Neuseeland  - Vorteile

Das neuseeländische Schulsystem ist für einen Auslandsaufenthalt empfehlenswert, da es vom neuseeländischen Staat erlassene Bestimmungen zum Schutz von internationalen Gastschülern gibt.

Colleges (independent state schools) unterliegen dem "New Zealand Code of Practice for the Pastoral Care of Foreign Students".

  • Großer Vorteil ist, dass man sich sowohl Region der High School als auch den Schultyp aussuchen kann. In Neuseeland gibt es staatliche High Schools und private High Schools. Public Schools nennt man die staatlichen Schulen: Sie sind kostenlos für Neuseeländer, während internationale Schüler eine tuition fee zu zahlen haben.

  • Die High Schools in Neuseeland bieten eine einzigartige Auswahl an Unterrichtsfächern, Sport- und Freizeitprogramme.

  • Spezieller Support für Gastschüler: Guidance councillors stehen mit der Fächerwahl und in allen anderen schulischen Angelegenheiten den Schülern mit Rat und Tat zur Seite stehen.

  • Tagesschulen oder Internate: In Neuseeland hat man auch die Wahl zwischen Tagesschulen und Internaten.

  • International anerkannte Prüfungen: Englischprüfung mit Zertifikat, High School Zertifikat etc. 

Weitere Informationen zu den High Schools in Neuseeland ibt es von unserer Bildungsberatung.

 

Bitte fülle folgende Kontaktform aus:

  
  
  
  
  
  
  
  

Unsere Nutzungsbedingungen und Datenschutzrechtlinien!