Anzeigen

Arbeiten Neuseeland

 

Arbeiten und studieren –geht das?

Natürlich! Wenn du gerne schreibst oder ein Faible für Fotografie hast, kannst du dich direkt an uns wenden. Wir suchen engagierte Mitarbeiter für die Bereiche Online-Journalismus und freuen uns über Reisende, die uns ihre Bilder für die Veröffentlichung auf unseren Seiten zur Verfügung stellen.

Fotografen sollten eine eigene hochauflösende Kamera besitzen und ein Gespür für interessante Motive und Licht, sowie schon einmal etwas vom „Goldenen Schnitt“ gehört haben. Eine professionelle Ausbildung ist jedoch nicht notwendig.

Journalisten, die für unsere Webseiten schreiben möchten, sollten stilistisch, orthographisch und grammatikalisch bewandert sein. Hierfür ist ein eigener Laptop sehr von Vorteil, da die Texte direkt an uns geschickt werden.

Beide Jobs lassen sich hervorragend mit einem Auslandsaufenthalt in Neuseeland vereinbaren, da man trotz einer bezahlten Arbeit flexibel ist und das Reisen somit nicht zu kurz kommt.

Wer ein Studium in Neuseeland absolviert, darf mit dem Studentenvisum bis zu 20 Stunden pro Woche arbeiten. Hierfür muss jedoch eines der angegebenen Kriterien zutreffen:

  • Ein mindestens zweijähriges Studium an einer staatlichen Ausbildungseinrichtung, zum Beispiel eine Universität, High School oder Berufsschule
  • Besuch der Klasse 12 oder 13 einer neuseeländischen High School und eine Genehmigung durch Eltern und der Schule
  • Besuch einer privaten Einrichtung für mindestens sechs Monate zum Zweck der Verbesserung der sprachlichen Fähigkeiten (hierfür ist der Nachweis eines IELTS-Ergebnisses von mindestens 5.0 notwendig; Vorlage bereits bei der Visumsbeantragung)
  • Studium eines Studiengangs, der unter der Skilled Migrant Category gelistet ist

Es ist auch möglich neben dem Studium zu arbeiten, wenn der Studiengang zwingend praktische Erfahrungen vorschreibt.

Alle Angaben auf dieser Seite beziehen sich auf ein in Neuseeland absolviertes Vollzeitstudium. Teilzeitstudierende müssen sich gesondert über die geltenden Bedingungen informieren. Hierfür stehen unsere Mitarbeiter gern zur Verfügung.
Nach dem erfolgreichen Studienabschluss in Neuseeland haben Absolventen die Möglichkeit weiter in Neuseeland zu arbeiten. Um ein sechsmonatiges Arbeitsvisum zu bekommen, muss ein in Neuseeland erworbener Abschluss nachgewiesen werden; das Studienfach muss zudem in der Skilled Migrant Category gelistet sein. Das Arbeitsvisum wird nur gewährt, wenn der auszuübende Beruf direkt mit dem Studiengang in Verbindung gebracht werden kann.

Auch wer mindestens drei Jahre in Neuseeland studiert hat und ein konkretes Jobangebot vorlegt, das die Bedingungen der Skilled Migrant Category erfüllt, kann ein neuseeländisches Arbeitsvisum erhalten.